Sie sind hier:
zurück

Merck KGaA

BiotechnikerinnenZoomBiotechnikerinnen Die Firma Merck KGaA in Darmstadt unterstützt durch die Abteilung Schulförderung in erheblichem Ausmaß den naturwissenschaftlichen Unterricht an der Max-Eyth-Schule. Wichtige Ressourcen sind Exkursionen in Merck-Labore für den Unterricht in instrumenteller Analytik und Elektronenmikroskopie.

Daneben bietet die Firma Merck eine große Hilfe durch Bereitstellung von Laborchemikalien sowie Laborkitteln, Schutzbrillen und Laborgeräten.

Die gute Akzeptanz der praktischen Laborausbildung der BiotechnikschülerInnen der Max-Eyth-Schule bei weiterführenden Bildungsinstitutionen ist ohne die Unterstützung der Firma Merck so nicht möglich.

zurück