Sie sind hier:
zurück

1822 – Schulförderpreis für die Stadt Dreieich 2013

Feierliche Ehrung der Preisträger durch Bürgermeister Zimmer und die Stiftung der Frankfurter Sparkasse in Dreieich

Die Vertreter der !PSZoomDie Vertreter der !PS Bei der diesjährigen feierlichen Preisverleihung des 1822 – Schulförderpreises war von der Max Eyth Schule das Team der Innovationen Produktionsschule (!PS) ausgezeichnet. Die !PS wurde als beispielhaftes Projekt gewürdigt, welches jungen Menschen die Berufswelt mit Kopf und Hand entdecken lässt und so den erfolgreichen Einstieg ins Berufsleben ermöglicht. Die Jury war von der Begeisterung der Schüler und Lehrer tief beeindruckt, mit der sie die !PS gemeinsam gestalten.

Auf dem Bild sind zu sehen als Vertreter der !PS:
Lala Marijam, Mohommud Hassan Awed, Wolf-Dieter Petri, Angela Dawt, Semir Eyob

zurück