Sie sind hier:
zurück

Ein besonderes Geschenk für die Flüchtlingsklassen InteA

Zoom Große Freude löste das Geschenk der Firma Sport Mroczek aus Darmstadt-Eberstadt bei den Schülerinnen und Schülern der InteA Flüchtlingsklassen der Max-Eyth-Schule Dreieich aus.

Das Sportgeschäft sponsorte den Max-Eythlern mehr als 20 Paar Hallensportschuhe. „Das ist eine so großzügige Unterstützung“, sind sich die Schülerinnen und Schüler einig. „Es macht uns so viel Spaß, gemeinsam zu trainieren. Bisher hatten wir keine Schuhe für den Hallensport. Und Sport verbindet doch über die Grenzen hinweg.“ Eine ganz besondere Art der Integration!

Zoom Die Schülerinnen und Schüler freuen sich, gemeinsam mit Klassenlehrerin Paulina Chmielewska und Sportlehrerin Valentina Schächtel die neuen Schuhe einzuweihen und sagen Dankeschön an Sport Mroczek.

zurück