Sie sind hier:
zurück

Schüleraustausch in Wisconsin

Max-Eyth-Schüler besuchen das Mid-State-Technical-College (MSTC) im US-Bundesstaat Wisconsin

Zoom Vom 8. bis 18. Oktober 2016 besuchten vier Schülerinnen und zwei Schüler des Berufsschulzweiges der Max-Eyth-Schule mit ihrem Lehrer Robert Mihailescu das Mid-State-Technical-College (MSTC) im US-Bundesstaat Wisconsin. Dieser Austausch war der Gegenbesuch der Max-Eythler, die die amerikanischen Schüler bereits im Mai dieses Jahres als Gäste beherbergt und die deutsche Schulkultur näher gebracht hatten.

Die Schüler der Max-Eyth-Schule, die sich den Austausch selbst finanziert haben, waren in Gastfamilien untergebracht und konnten so den amerikanischen Familienalltag miterleben. Verschiedene Exkursionen und der Besuch inZoom drei Klassen des Mid-State-Technical-Colleges ermöglichten den deutschen Schülerinnen und Schülern, an der amerikanischen Kultur der Berufsbildung Teil zu haben. 

"Experience of a lifetime!" fasst Lehrer Mihailescu den Besuch zusammen. „Für uns und unsere Schülerinnen und Schüler ist der Austausch mit dem MSTC Wisconsin eine hervorragende Möglichkeit, unsere Lernenden über den deutschen Tellerrand herausblicken zu lassen – in der heutigen Zeit eine wichtige Erfahrung im Hinblick auf ein erfolgreiches Berufsleben“.

Zwei Schülerinnen, die an dem Austausch teilgenommen haben, haben ihre Erfahrungen und Eindrücke in einem kurzen Bericht zusammengefasst.

Downloads:
Schülerbericht [97 KB]
zurück