Sie sind hier:
zurück

Wir liefen für UNICEF

Wir liefen für UNICEF - Erfolgreicher UNICEF-Lauf an der Max-Eyth-Schule

Zoom Auch in diesem Jahr absolvierten die Schülerinnen und Schüler sowie die Lehrkräfte der Max-Eyth-Schule (MES) in Dreieich erfolgreich den UNICEF-Lauf.

Bei diesem Lauf sammeln die Läuferinnen und Läufer für jeden gelaufenen Kilometer oder jede Runde Spenden. Der Erlös des Spendenlaufs wird zur Hälfte an UNICEF gespendet, die andere Hälfte kann die beteiligte Schule oder der beteiligte Verein für eigene Zwecke verwenden.

Insgesamt wurden an der Max-Eyth-Schule in diesem Jahr im Rahmen des UNICEF-Laufs 5.150 Euro eingenommen, wovon die MES 2.600 € an Unicef spendet. 509 Teilnehmerinnen und Teilnehmer bewältigten dabei insgesamt 2.100 Kilometer.

Die Geldübergabe durch den Schulleiter der Max-Eyth-Schule, Wolf Dieter Gäbert und die Sport-Fachbereichsleiterin Tina Sorgenfrei an Frau Bickmann von UNICEF erfolgte am Freitag, 16.12.2016. 

zurück