Sie sind hier:
zurück

Besuch des Hessischen Landesmuseums

Zoom

 

 

 

 

 

 


Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer,
die die Welt nicht angeschaut haben. (Alexander von Humboldt)

Diesem Zitat folgend hat der Fachbereich der Friseure das Hessische Landesmuseum in Darmstadt besucht. Neben einem Rundgang durch die zoologische Abteilung, die die Lebenswelt von Tieren aus allen Bereichen der Erde darstellt, haben sich die Auszubildenden hauptsächlich mit Körperpflege und Stilrichtungen der verschiedenen Epochen beschäftigt. In einer einstündigen Führung wurden Körperpflege und Frisuren der Antike und des Altertums anhand von verschiedenen Exponaten gezeigt und näher beleuchtet. In der Gemäldegalerie betrachteten die Auszubildenden die Bilder der verschiedenen Epochen unter dem Gesichtspunkt der Frisurengeschichte und der Kleidermode - vom Mittelalter bis hin zur Neuzeit.

Der Ausflug war eine interessante Erfahrung, der die theoretischen Inhalte des Unterrichts für die Auszubildenden handlungsorientiert vertieft hat.

zurück