Sie sind hier:
zurück

Unterrichtsorganisation und Praktikum

Zuständig für Fragen rund ums Praktikum sind

 

Herr Manfred Brandmaier
Tel.: 0 61 03 - 31 31 67 89
brandmaier@mes-dreieich.de

Frau Monika Berkmann
Tel.: 0 61 03 - 31 31 67 89
monika.berkmann@mes.hll-dreieich.de

Die Unterrichtsorganisation

Im ersten Ausbildungsabschnitt der Organisationsform A:
Unterrichtsfächer verteilt auf zwei Schultage mit folgenden Wochenstunden:

 

Fach

Stunden

 

Deutsch
Englisch
Mathematik
Politik
Schwerpunktfach und Wahlpflichtunterricht

    2
    2
    2
    2
    5

Im zweiten Ausbildungsabschnitt der Organisationsform A und B :
Unterrichtsfächer verteilt auf fünf Schultage mit folgenden Wochenstunden:

 

Fach

Stunden

 

Deutsch
Englisch
Mathematik
Politik
Naturwissenschaften
Religion/Ethik
Sport
Schwerpunktfach und Wahlpflichtunterricht

    4
    4
    4
    2
    2
    2
    2
   12

Das Praktikum

Die Praktikantenstelle muss im gewählten Schwerpunkt gesucht werden! Das Praktikum im ersten Ausbildungsabschnitt beginnt am 01.08. eines Jahres und endet in der vorletzten Woche vor den Sommerferien. Es kann in geeigneten einschlägigen Praxiseinrichtungen (Industrie, Handwerk, öffentlichen Einrichtungen etc.) abgeleistet werden. (Die Arbeitszeit richtet sich nach den gesetzlichen und tariflichen Bestimmungen).

Im Schwerpunkt Wirtschaft und Verwaltung werden für Praktikumseinrichtungen eine Handelsregistereintragung sowie eine Ausbilderbefähigung vorausgesetzt.

Die Schüler/innen schließen einen Vertrag mit der Praxiseinrichtung ab. Tätigkeitsberichte sind zu erstellen, ein Praktikumsplan ist Bestandteil der Ausbildung. Nach Beendigung des Praktikums erstellt der Betrieb eine Bescheinigung und ein Zeugnis über fachliche Qualifikationen sowie über Leistungsbereitschaft, selbstständiges Arbeiten, Teamfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein.

Links:
Lehrpläne für die Fachoberschule Praktikumsvertrag und Praktikumspläne
zurück